Samstag, 11.02.2022 | Handball-Derbys in Leuchertz

18:00 Uhr | Damen vs. SG Helmbrechts/Münchberg II
20:00 Uhr | Männer vs. TV Michelau

16:00 Uhr | weibl. B-Jgd. vs. TV Hallstadt
So. 12.02.2023 - 11:15 Uhr | HG Hut/Ahorn vs. weibl. C-Jgd.

Vorberichte

TVM-Fans - ihr seid die Besten!

Ihr sorgt für Stimmung - wir für den Rest!

TV Leuchertz E-Jugend

Kinder im Alter von 8 - 10 Jahre

mehr Infos

TV Leuchertz Mini

Kinder im Alter von 6 - 8 Jahre

mehr Infos

ab 20.10.2022 ist es wieder soweit!
TV Leuchertz Mutter-Kind-Turnen

Kinder im Alter von 3 - 5 Jahre

jetzt anmelden

Dankeschön an alle Spender

„Gemeinsam für die Gemeinschaft – Spende bei jedem Einkauf und unterstütze so die Vereine in deiner Region“

So lautete das Motto des Netto Marken-Discounters und für unseren TV Marktleugast haben zahlreiche Kunden gespendet.

Gut 200,00 Euro sind zusammengekommen

Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei allen Spendern und beim Netto Marken-Discount bedanken!

Spielergebnisse

Datum

Zeit

Liga

Heim

Gast

Ergebnis

Info

Sa 04.02.2023 10:30 ÜBL wB TV Marktleugast JSG Eltersdorf-Tennenlohe 18 : 10
Sa 04.02.2023 12:15 ÜBL wC TV Gefrees TV Marktleugast 9 : 32
So 05.02.2023 15:30 BZOL F TV Hallstadt TV Marktleugast 0 : 0
So 05.02.2023 17:30 BZL M 12 Bamberg/Hallstadt TV Marktleugast 26 : 26

Kurzberichte der jüngsten Spiele

Handball Männer TV Leuchertz

26:26 Unentschieden bei der SG 12 Bamberg / TV Hallstadt

Männer

„Zuhause hui, auswärts pfui!“ - die Redewendung beschreibt seit fünf Spielen par excellance die Leistungen der Handballer des TV Marktleugast. Moment! Der TVM hat in der Regnitz-Arena zu Hirschaid nach einem 26:25 Rückstand doch kurz vor Schluss zum 26:26-Unentschieden gegen die SG 12 Bamberg / TV Hallstadt ausgeglichen? In der Tat hätte man anfangs der Saison die Punkteteilung mit Pauken und Trompeten gefeiert. Doch wir sind in der Rückrunde.
Als Tabellenvierter mit nur drei Punkten Rückstand auf den Spitzenreiter HaSpo Bayreuth III reisten die Leuchertzer zum Tabellensiebten. Mehr noch, der deutliche 30:23 Hinspiel-Erfolg gegen die SG lag erst zehn Tage zurück. Zuhause klappt es halt - hui! Zwei Tatsachen also, die unsere TVM-Männer zu Favoriten stempelten. Letztlich führten sie erwartungsgemäß zur Halbzeit mit 11:15 und doch reihte sich ein weiterer Punktverlust auswärts ein, wie schon bei den jüngsten Niederlagen in Weidhausen (26:25) und Bamberg (36:29) - pfui!.

Dabei ließ sich alles wie angedeutet gut an. Landskrons erster Treffer zum 0:1 (2.) wurde von den SG Spielern Rikas und Uhl in eine 2:1 (3.) Führung gewandelt, die aber nicht lange hielt. Gehalten wurde dagegen von TVM-Keeper Stocker ein Strafwurf von Korczinski. Letzterer war bestens ...

mehr Info + Berichte
Handball Frauen TV Leuchertz

34:31-Niederlage beim TV Hallstadt

Damen

Die Handballdamen des TV Marktleugast mussten am Sonntagnachmittag nach Hirschaid zum Tabellenzweiten TV Hallstadt reisen. Nach einer eher verkorksten ersten viertel Stunde kämpften sie sich ins Spiel zurück. Doch am Ende standen wieder eine drei-Tore-Differenz an der Anzeigentafel, zu Gunsten der Gastgeberinnen (34:31).

Die Leuchertzerinnen erwischten absolut keinen guten Start in diese Partie, die Hallstädterinnen dagegen schon. So kam es, dass nach rund 12 Minuten die Anzeigentafel einen Zwischenstand von 10:2 anzeigte. Was die mitgereisten Zuschauer bis dahin zu sehen bekamen, entsprach gar nicht dem eigentlichen Leistungsbild der TVM-Damen. Im Angriff wurden die Bälle leichtfertig weggeworfen oder wurden durch die Gastgeberinnen gekonnt abgefangen und prompt zu einem schnellen Gegentor verwandelt. Auch in der Abwehr fehlte die Absprache und nötige Schnelligkeit, die wendigen Gastgeberinnen unter Kontrolle zu bekommen. Endlich folgte die Auszeit der Leuchertzerinnen und damit auch die klare Ansage von Spielertrainerin Sandra Dietrich, sie gab mit ihrem Rückraumhammer (10:3) den Startschuss für die Verfolgungsjagd. Es fielen endlich Tore zugunsten den Marktleugaster Handballdamen (11:4, 11:5, 12:5, 13:5, 14:5). Bei einem Zwischenstand von 14:6 hatte man dann auch endlich die eigene Abwehrreihe gefestigt, sodass für die restliche Spielzeit der ersten Hälfte kein Gegentreffer mehr zustande kam. Dafür kämpften die Leuchertzerinnen sich im Angriff Tor um Tor heran und zwang somit TVH-Coach Röbbenack zur seiner Auszeit. Doch die unterbrach ...

mehr Info + Berichte
weibliche C-Jugend

9:32 Sieg beim TV Gefrees

weibliche C

Nach dem Spitzenspiel-Sieg beim Tabellenführer TV Ebern, waren unsere weiblichen C-Jugend-Spielerinnen zu Gast in eigener Halle. Auf dem Programm stand das Derby gegen den TV Gefrees. Die Gastgeberinnen stehen leider mit dem TV Michelau zusammen auf dem letzten Platz, so dass das Programm zu einer Pfichtaufgabe wurde. Der deutliche 9:32 Erfolg des TVM spricht Bände.

Zumindest eines hatte der TV Gefrees den Leuchertzerinnen voraus: eine komplette Mannschaft nebst voller Bank. Die jungen Gefreeserinnen kämpften aufopfernd gegen nur sechs TVM-Akteurinnen, zeigten ein gutes Rückzugsverhalten nebst kleinen Fortschritten ...

mehr Info + Berichte
weibliche B-Jugend

18:10 Sieg gegen JSG Eltersdorf-Tennenlohe

weibliche B

Am Samstagmorgen war die weibliche B-Jugend der JSG Eltersdorf-Tennenlohe in Marktleugast zu Gast. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam es bei den TVM-Mädels zu einem Lauf und man gewann am Ende doch noch deutlich mit 18:10.

Das Spiel begann, wie fast üblich, eher schleppend. Der erste Treffer, durch die an diesem Tag Top-Torschützin Celine Schübel, kam erst in der dritten Spielminute (1:0). Die Top-Torschützin der Gegnerinnen wusste drauf gleich eine Antwort und glich aus (1:1). Mit den nächsten drei Treffern von Jule Thomas, Emma Schmidt und Maria Laage konnte man sich erstmals einen kleinen Puffer verschaffen (4:1). Dieser drei-Tore-Vorsprung war auch nötig, denn die Gäste steckten nicht auf und hefteten sich an die Fersen der Leuchertzerinnen (4:2, 5:2, 5:3). Bis zur Halbzeit ...

mehr Info + Berichte
 

Vorschau Spiel-Wochenende

Nächste Spiele
(Heimspiele in der Dreifachsporthalle werden hervorgehoben)

Team

Datum

Uhrzeit

Heim

Gast

BZOL F So 05.02.2023 15:30 TV Hallstadt (0) TV Marktleugast (0)
ÜBL wB Sa 11.02.2023 16:00 TV Marktleugast (0) TV Hallstadt (0)
BZOL F Sa 11.02.2023 18:00 TV Marktleugast (0) SG Helmbrechts/Münchberg II (0)
BZL M Sa 11.02.2023 20:00 TV Marktleugast (0) TV Michelau (0)
ÜBL wC So 12.02.2023 11:15 HG Hut/Ahorn (0) TV Marktleugast (0)
BZL M Sa 18.02.2023 20:00 TV Marktleugast (0) HC 03 Bamberg II (0)
ÜBL wC Sa 04.03.2023 10:30 TV Marktleugast (0) TSV Weitramsdorf (0)
ÜBL wB So 05.03.2023 13:00 SV Buckenhofen (0) TV Marktleugast (0)
BZL M So 05.03.2023 17:00 HSC 2000 Coburg III (0) TV Marktleugast (0)

Derby-Time in Marktleugast
Wir erwarten eine bestens gefüllte Halle - rechtzeitig kommen!

Am Samstagabend heißt es Derbytime in der Hölle Nord - die Marktleugaster Handballdamen empfangen die SG Helmbrechts/Münchberg II um 18 Uhr.

Im Vorrundenspiel kam es zu einer spannenden Begegnung beider Mannschaften, die sich bis kurz vor Schlusspfiff sehr ausgeglichen gestaltete. Nach hart umkämpften 60 Minuten mussten sich die Leuchertzerinnen geschlagen geben (24:20). Daher werde man am Wochenende alles daransetzen, um die zwei Punkte bei sich zu behalten und sich obendrein noch für die Derbyniederlage in der Vorrunde zu revanchieren.

Die SG befindet sich zurzeit im Mittelfeld der BZOL, 5. Platz bei 13:9 Punkten. Dagegen stehen die TVM-Damen zwei Ränge weiter unten in der Tabelle, 7. Platz mit 9:15 Punkten. Den Platzierungen mag man aber wenig Beachtung schenken, denn Derbys haben bekanntlich ihre eigenen Gesetze. So wird auf die beiden Teams und Zuschauer ein packendes Match warten.
Spielertrainerin Sandra Dietrich muss am Samstag auf Ella Märkl verzichten. Ansonsten sind alle Spielerinnen an Bord.
(L.A.)

Live Ticker Damen

Männer
Nach dem Damenspiel am besten in der Halle bleiben. Denn die Handball-Männer wollen in der erwarteten knisternden Hallenatmosphäre noch das i-Tüpfelchen mit einem Sieg im TVM-Derby oben drauf setzen.
Der TV Marktleugast empfängt den TV Michelau, Spielbeginn ist um 20:00 Uhr. Vom Aufsteiger-Derby mag man zwischen den beiden TVM-Teams zur Rückrunde schon gar nicht mehr schreiben, denn beide Vereine haben durch gute Leistungen in der Hinrunde bewiesen, dass sie zurecht in diese Liga gehören.

Allerdings mussten beide Teams in der Rückrunde unmittelbar vor ihrem Aufeinandertreffen bittere Pillen schlucken. Unsere Leuchertzer ließen einen Punkt bei der SG 12 Bamberg/TV Hallstadt, während die Korbstädter gleich mit zwei Niederlagen, eine davon ausgerechnet beim bis dato sieglosen Tabellenletzten TS Lichtenfels (27:25), im Gepäck anreisen.
Klar, der TVM aus Marktleugast verspricht ebenso der heimischen Fan-Kulisse die Wiedergutmachung, wie auch der TVM aus Michelau, der seine Fans sogar mit einen Fan-Bus zur Dreifachsporthalle kutschiert. Gute Stimmung und spannende Unterhaltung wie beim dramatischen Unentschieden (20:20) zum Hinspiel sind also garantiert.
(P.F.)

Live Ticker Männer

Den Auftakt für die Senioren-Derbys machen unsere Mädels der weiblichen B-Jugend, die um 16:00 Uhr den TV Hallstadt empfangen. Die Rollen sind vor der Begegnung klar verteilt: der Tabellenzweite empfängt den Tabellenletzten. Im Hinspiel besiegten die Angermann-Schützlinge den TVH deutlich mit 6:18.

Live Ticker weibl. B-Jgd.

Den Abschluss des Wochenendspieltages aus Leuchertzer Sicht macht unsere weibliche C-Jgd., die zu Gast bei der HG Hut/Ahorn ist. Anpfiff ist am Sonntag, 12.02.2023 um 11:15 in Ahorn. Eine lange Reise, die hoffentlich mit zwei Punkten im Gepäck für die Berger-/Thieroff-Truppe endet.

Live Ticker weibl. C-Jgd.

Partnerschaft

Handball stärkt Abwehrkräfte!

Mach doch mal beim Training mit!
Schnuppern geht immer.

Trainingszeiten

Mitgliedschaft Sei dabei!

Ob aktives oder passives Mitglied - Deine Unterstützung zählt.
Dein Beitrag fördert herausragende und preisgekrönte Vereinsarbeit.

Mitglieder Info

Bezirksliga Männer

Rang

Mannschaft

Spiele

Pkt.

Tore

1 HaSpo Bayreuth III 10 16:4 282:229
2 HSC 2000 Coburg III 10 14:6 291:245
3 HC 03 Bamberg II 9 13:5 250:204
4 TV Marktleugast 10 12:8 272:248
5 HSG Weidhausen-Ebersdorf II 10 10:10 234:283
6 TV Michelau 9 9:9 237:229
7 12 Bamberg/Hallstadt 9 6:12 218:232
8 TV Ebern 10 4:16 201:278
9 TS Lichtenfels 9 2:16 220:257

Bezirksoberliga Frauen

Rang

Mannschaft

Spiele

Pkt.

Tore

1 HSG Weidhausen-Ebersdorf 13 23:3 339:261
2 TV Hallstadt 10 17:3 285:210
3 TSV Weitramsdorf 11 17:5 284:249
4 TV Gefrees 12 14:10 268:265
5 SG Helmbrechts/Münchberg II 11 13:9 231:224
6 HSG Fichtelgebirge 12 11:13 290:303
7 TV Marktleugast 11 9:13 261:268
8 TS Coburg 12 7:17 254:297
9 TV Ebern 13 5:21 248:304
10 HC Creußen 15 4:26 251:330

ÜBL weibl.B-Jugend Nord

Rang

Mannschaft

Spiele

Pkt.

Tore

1 TS Coburg 11 22:0 308:140
2 TV Marktleugast 9 14:4 163:99
3 HSV Hochfranken 10 13:7 162:131
4 TV Ebern 9 10:8 137:154
5 TV Oberwallenst. 11 10:12 112:165
6 JSG Eltersdorf-Tennenlohe 11 9:13 133:158
7 SV Buckenhofen 11 4:18 130:178
8 TV Hallstadt 10 0:20 79:199

ÜBL weibl.C-Jugend Nord

Rang

Mannschaft

Spiele

Pkt.

Tore

1 TV Ebern 10 18:2 205:85
2 TV Marktleugast 11 18:4 271:132
3 SG Helmbrechts/Münchberg II 11 16:6 199:161
4 HG Naila 10 14:6 135:126
5 HG Hut/Ahorn 10 6:14 102:138
6 TSV Weitramsdorf 8 4:12 134:183
7 TV Michelau 10 2:18 112:187
8 TV Gefrees 10 2:18 89:235
9 TS Coburg 0 0:0 0:0