Die Handball-WM und ihre Folgen

Voll der „run“! Über 30 „Neue“ in Leuchertz!

Den 7 - 11jährigen wird Spaß und gute Ausbildung garantiert

4. Kosertal-Cup am 15. Mai 2019

Gesucht wird wieder die beste 4. Klasse des Lkr. Kulmbach

mehr Infos zum Turnier

Leuchertz Handball Team Damen
Eva Kauper und Elke Ruckdeschel sagen „Servus“ und beenden eine tolle Karriere

Der TVM ist überraschend Vize-Meister

mehr Infos und Berichte

Leuchertz Handball Team männliche A-Jgd.
Seuchen-Saison

Wir grüßen vom Tabellenende, da zu viele Ausfälle bessere Resultate verhinderten.

mehr Infos und Berichte

Leuchertz Handball Team männliche B-Jgd.

Mit tollem Kampfgeist im vorletzten Spiel die Vize-Meisterschaft gesichert!

mehr Infos und Berichte

Leuchertz Handball Team männliche C-Jgd.

Das Abenteuer Landesliga ist zu Ende - schön war's!

mehr Infos und Berichte

Leuchertz Handball Team weibliche C-Jgd.

Sieg im letzten Spiel - Vize-Meister!

mehr Infos und Berichte

Leuchertz Handball Team weibliche D-Jgd.

Meister der Bezirksliga Ost sind unsere Mädels!

mehr Infos und Berichte

C1 Wölfe - TG Heidingsfeld 29 : 22 (18:10) 

Siegreiches Ende der Landesliga-Saison

Sie lagen sich in den Armen und genossen den Applaus von den Rängen. Der 29:22 Erfolg gegen die TG Heidingsfeld war Bestätigung des steten Aufwärtstrends in der Rückrunde der Landesliga, in dieser Deutlichkeit verdient und ein wunderbares Abschiedsgeschenk der Jungs für Ihren Trainer Peter Frankmölle, ... weiter


Jüngster Spieltag

Datum Zeit Halle Heim GastTore

Bericht

07.04.2019 13:00 Marktleugast mC II HC Tirschenreuth20:16
07.04.2019 13:00 Hirscheid, Regnitz-Arena TV Hallstadt mB45:25
06.04.2019 13:00 Pegnitz, Christian-Sammet-Hall SG Auerbach/Pegnitz wC14:29
03.04.2019 19:00 Marktleugast mA TV Helmbrechts25:33
31.03.2019 17:00 Naila, Frankenhalle HG Naila mC II24:28
31.03.2019 14:30 Marktleugast mC TG Heidingsfeld29:22

Live Ticker Vorschau Spiel-Wochenende

Trainingsstätte

Quali-Runden im Jugend-Handball

Nach der Saison ist vor der Saison

Kaum ist die eine Saion vorüber, beginnen bereits die Vorbereitungen für die neue Saison im Jugendhandball. Zwischen den Oster- und Pfingstferien werden in Qualifikationsturnieren die Ligen-Tauglichkeit der neuen Jahrgänge in den Jugendteams ausgespielt. Die Mannschaftverantwortlichen entscheiden vorab, ob sie ihrem Team ein höhere Spiel-Klasse zutrauen. Die Turnierplatzierungen entscheiden letztlich über die Ligen-Zugehörigkeit der kommenden Saison.
Leider hat der TV Marktleugast bei allen drei gemeldeten Teams kein Heimrecht bekommen. Spieltermine für die 1. Runde sind vom 04. - 12. Mai 2019. Folgende Mannschaften sind im Rennen:

weibliche C-Jugend

BZOL-Quali Runde 1 Turnier 15

weibliche C

Die neue weibliche C-Jugend (Jahrgänge 2005/2006) mit Betreuerin Sylvia Angermann will in die Bezirksoberliga. Dieses Mal stehen die Chancen besser, zumal die Mannschaft nahezu unverändert ist und nun zu den "reiferen" Jahrgängen gehört. Die Gegner im ersten Turnier lauten Mintraching/Neutraubling (Gastgeber), HC Hersbruck e.V. und TSV Wendelstein.

Live Ticker folgt
männliche B-Jugend

BZOL-Quali Runde 1 Turnier 6

männliche B

Die Trainerinnen der B-Jugend (Jahrgänge 2003/2004), Heike Buss und Tanja Hechtfischer, freuen sich über viel Zuwachs insbesondere aus der Landesliga für ihre frisch gekürten ÜBL-Vize-Meister. Grund genug zumindest die neue Mannschaft in der BZOL-Quali zu melden. Die Gegner heißen ESV Flügelrad (Gastgeber), TV Erl.-Bruck II und HV Oberviechtach.

Live Ticker folgt
männliche C-Jugend

BZOL-Quali Runde 1 Turnier 6

männliche C

Unsere künftige C-Jugend (Jahrgänge 2005/2006) wird ab sofort vom neuen Trainer-Trio Kevin Brand, Nico Friedrich und Leon Sosniok betreut. Die jungen Männer werden prompt ins kalte Wassser einer Quali-Runde geschmissen. Kein Leichtes, aber sie können eine gute Mischung aus ganz neuen mit erfahrenen Spielern auf's Feld schicken. Die Gegner heißen SV Puschendorf (Gastgeber), SV Buckenhofen, TSV Lohr und JSG Würzburg-Lengfeld.

Live Ticker folgt
Trainingsstätte

ACHTUNG: Training im Kinderhandball

Kinderhandball, das sind die E-Jugendlichen der Jahrgänge 2009 - 2010 sowie die sog. Minis der Altersklasse Jahrgang 2011 und jünger.

Minis | Donnerstags | 16:30 - 18:00 Uhr (Dreifachsporthalle) | In den Ferien ist KEIN TRAINING!

E-Jgd. | Mittwochs | 17:00 - 18:30 Uhr (Dreifachsporthalle) | In den Ferien ist KEIN TRAINING!

Live Ticker Kurzbericht zum Spiel

männliche C-Jugend

Letztes TVM-Saisonspiel siegreich

männliche C2

Unseren C2-Wölfen wurde die Ehre zuteil, in heimischer Halle das letztes Saisonspiel einer TVM-Mannschaft auszurichten. Gegner war der Tabellenletzte HC Tirschenreuth, der überraschend, aber vollkommen verdient mit 8:11 zur Halbzeit in Führung lag. Ein Griff in die mentale Trickkiste bei der Halbzeitansprache ließ das Blatt wenden. Der TVM holte Tor um Tor auf und siegte mit 20:16. Ein erfolgreiches Ende der alten Saison und hoffentlich ein gutes Omen für die neue Saison.

Live Ticker
männliche B-Jugend

Meister zu stark

männliche B

Der TV Hallstadt wird verlustpunktfrei Meister und siegte im letzten Spiel gegen den Vize-Meister, unsere B-Jugend, deutlich mit 45:25. Die Enttäuschung bei der mit vielen C-Jugendlichen zum Auswärtsspiel gereisten Truppe hielt sich in Grenzen und wich schnell der Freude über die gelungene Vize-Meisterschaft!

Live Ticker
weibliche C-Jugend

Angermann allen voran

weibliche C

Mit 14:29 ging das Spiel um Platz 2 zugunsten unserer C-Mädels gegen die SG Auerbach/Pegnitz aus. Die Protagonistin des Spiels war Annika Angermann, die mit 15 Treffern, davon acht von der Strafwurfmarke mit einer 100% Quote, glänzte. Vize-Meisterinnen sind die C-Jugendlichen des TV Leuchertz!

Live Ticker
männliche A-Jugend

Derby-Niederlage

männliche A

Mit einer 25:33 Niederlage im letztmaligen Derby gegen den TV Helmbrechts verabschieden sich unsere A-Jugend aus der Saison. Es blieb bei lediglich einem Sieg aus dem allerersten Spiel gegen den TV Münchberg, der letztlich sogar Tabellendritter wurde. Hätte hätte Fahrradkette ... in Anbetracht Münchbergs Platzierung hätte in einer verletzungs- und sorgenfreien Saison sicherlich mehr als der letzte Platz herausspringen können.

Live Ticker
männliche C-Jugend

Auswärtssieg in Naila

männliche C2

Es ging nur noch um die Ehre, aber sowohl die HG Naila wie auch der TV Leuchertz II war gewillt, den Zuschauern einen Sieg zu präsentieren. Mit vielen Auswechselspielern auf der Bank angereist, gab es im 5-Minuten-Takt stets neue Aufstellungen und Anforderungen, die unsere C2-Akteure nicht immer rund aber dennoch erfolgreich meisterten. Die HG Naila schaffte über die gesamte Spielzeit jeweils die Anschlusstreffer, doch die C2-Wölfe hatten stets die passende Antwort und blieben nach der Halbzeit immer in Führung. Ein Dreierpack von Milon Major, Nico Berger und Lucas Deleske besiegelten den 24:28 Sieg des TVM.

Live Ticker
männliche C-Jugend

Deutlicher Heimsieg

männliche C1

Das Kapitel Landesliga öffnete sich ein letztes Mal für unsere C1-Wölfe. Zu Gast war die TG Heidingsfeld, die ebenfalls im Tabellenkeller stand und vom 7. Platz auch nicht mehr verdrängt werden konnte. Die C1-Wölfe spielten ohne Druck befreit auf und lagen bereits beim 18:10 zur Halbzeit deutliche in Front. Einen Vorsprung, den die jungen Spieler nicht mehr aus der Hand gaben. Der 29:22 Erfolg wurde mit "standing ovations" von den zahlreichen Zuschauern belohnt.

Live Ticker
Damen

Bedeutungslose Derby-Niederlage

Damen 1

Vielleicht lag es daran, dass die Fronten einseitig geklärt waren, dass so rechte Derbystimmung nicht wirklich aufkommen wollte. Die Leuchertzer Damen hatten die Vize-Meisterschaft bereits inne und nur für Helmbrechts ging es noch um einen Positionswechsel in der Tabelle. So sahen lediglich 100 Zuschauer beim "Derby aller Derbys" zwischen dem TV Helmbrechts und dem TV Leuchertz ein knappes und spannendes Spiel mit einem verdienten 23:21 Erfolg der Gastgeberinnen. Für die TVM-Urgesteine Eva Kauper und Elke Ruckdeschel war es das letzte Handballspiel. Sie beendeten ihre spielerische Handball-Laufbahn und wurden gebührend verabschiedet.

Live Ticker
männliche B-Jugend

Vize-Meisterschaft gesichert

männliche B

Der TS Lichtenfels war auf dem besten Wege sich für die am grünen Tisch verlorenen Punkte zu revanchieren. Mit 7:10 zur Halbzeit und fortan stetig in Front liegend, sah es beim 17:20 (44.) wie eine Vorentscheidung für die Gäste aus. Doch Torwart Christoph Clemens im Wechsel mit Patrick Oley nagelte in den letzten fünf Spielminuten den Kasten zu und im Angriff ließen es die jungen Ersatzspieler der Landesliga-C-Jugend krachen. Zweimal Marco Uhlich von rechts, zweimal Thilo Frankmölle von links, und mit dem Abpfiff stand ein viel umjubelter 21:20-Sieg für den TV Leuchertz auf der Anzeigetafel. Nur ein Punkt hätte bereits zur Vize-Meisterschaft gereicht. Glückwunsch!

Live Ticker
männliche A-Jugend

Gar nicht mal so ...

männliche A

gut! Mit 0:2, 3:5 und letztlich noch 5:6 (11.) in Führung liegend ging es mit frischem Mut der TVM A-Jugend beim Tabellenführer SG Bad Rodach / Großw. ans Werk. Doch was anschließend bis zur deutlichen 43:18 Niederlage folgte, war wohl auch in dieser Höhe schon vor dem Spiel in den Köpfen der Jungs fest verankert.

Live Ticker
weibliche D-Jugend

Final-Drama

weibliche D

Im Halbfinale gelang unseren Mädels mit 8:1 gegen den TSV Weitramsdorf ein müheloser Sieg. Vielleicht war es zu einfach. Im Finale standen dann die Spielerinnen der HSG Fichtelgebirge gegenüber, die sich zuvor mit kämpferischer mit 8:11 gegen die Gastgeber der HaSpo Bayreuth (Platz 3 nach einem 12:3 Erfolg gegen den TSV) durchsetzten. Die Vertreter der Ost-Staffel setzten sich also durch und bestritten ein abwechslungsreiches und bis zum Schluß spannendes Finale. Unser TVM lag mit 9:7 in Führung, sah wie der sichere Sieger aus, doch in den letzten acht Minuten gelang kein Treffer mehr, während die HSG nicht nur ausglich, gar einen Strafwurf parierte und letztlich den entscheidenden Treffer zum 9:10 für sich markierte.

Spielbericht
männliche C-Jugend

Voll verklebt

männliche C1

Das letzte Auswärtsspiel in der Landesliga ist für unsere C-Wölfe gespielt und ging mit 24:14 gegen die DJK Waldbüttelbrunn verloren. Der deutliche Spielstand täuscht darüber hinweg, dass sich vom Prinzip zwei gleichwertige Teams gegenüberstanden. Die Heimsieben profitierte letztlich vom Harz-Einsatz und der daraus resultierenden hohen Fehlwurf-Quote beim Torwurf der oberfränkischen Gäste.

Live Ticker
männliche A-Jugend

Spannendes Derby

männliche A

Mit 34:36 als Tabellenletzter gegen den TV Helmbrechts zu verlieren klingt nicht nur knapp, es war es auch und spannend noch dazu. Hoffnungslos in der 37. Minute mit 28:20 im Hintertreffen, gelang mit einer irren Aufholjagd in der 53. Minute gar der 32:33 Führungstreffer für unsere A-Wölfe. So war der Ärger über die vermeidliche Niederlage riesig, deren Ursache in einer in vielen Bereichen harmlosen TVM-Abwehr gefunden wurde.

Live Ticker
Damen

Saison endet mit Niederlage

Damen 2

Mit einer 15:18 Niederlage verabschiedet sich unsere BZOL-Reserve aus der Saison gegen die HG Naila. Zur ersten Halbzeit nur acht Gegentreffer kassieren, deutet auf eine gute Abwehr hin. Aber nur vier Treffer in 30 Minuten werfen ist gelinde gesagt "armseelig".

Live Ticker
männliche B-Jugend

Platz 2 erobert

männliche B

Ein Punkt aus den letzten beiden Spielen genügt, um den zweiten Tabellenplatz zu sichern. Der deutliche 35:26 Erfolg unserer B-Wölfe gegen das Schlusslicht HSG Rödental/Neustadt täuscht über eine gute kämpferische Leistung der Gäste hinweg. Mit dem Sieg ist man im Moment am TV Münchberg in der Tabelle vorbei auf Platz 2 vorgerückt. Als Meister steht bereits der TV Hallstadt fest, dem man als Gast im letzten Spiel noch ein Spitzenspiel liefern möchte.

Live Ticker
männliche C-Jugend

Chance vertan

männliche C1

Mit einem Sieg wäre man am unmittelbaren Nachbarn in der Tabelle vorbeigezogen, doch es war von Anfang an der Wurm drin. Das 4:1 nach nur drei Spielminuten war praktisch schon ein uneinholbarer Vorsprung, dem man bis zur 43. Minute hinterher lief (22:19). Beim 23:19 war der Widerstand endgültig gebrochen und so kam der SC Eching noch zu zwei leichten Toren. Hauptbericht folgt. Endstand 25:19 gegen die C-Wölfe.

Live Ticker
weibliche C-Jugend

Derby-Pleite

weibliche C

Bis zum 4:4 hielten unsere TVM-Mädels gegen den neuen Meister der ÜBL Nord2 TV Helmbrechts noch mit, dann musste man sich jedoch den an diesem Tage immer stärker werdenden Gästen beugen. Die 13:22 Niederlage ging auch in dieser Höhe in Ordnung.

Live Ticker

Vorschau | Saison 2018 / 2019Die nächsten Spiele und Hallenadressen in der Ferne

Hallenadressen

Sport- und Spielzentrum
Bahnhofswald 8
91448 Emskirchen

Sporthalle II
Schmiedgasse 17
93098 Mintraching

Sporthalle des ESV Flügelrad
Finkenbrunn 145
90469 Nürnberg

Saisonspiele

VORMERKEN!

Datum Zeit Halle Heim Gast
04.05.2019 10:45 Puschendorf, Emskirchen mC (Quali) TSV Lohr
04.05.2019 11:30 Mintraching, Sporthalle II TSV Wendelstein wC (Quali)
04.05.2019 12:15 Puschendorf, Emskirchen mC (Quali) SV Buckenhofen
04.05.2019 13:30 Mintraching, Sporthalle II wC (Quali) Mintraching/Neutraubling
04.05.2019 13:45 Puschendorf, Emskirchen SV Puschendorf mC (Quali)
04.05.2019 14:30 Mintraching, Sporthalle II HC Hersbruck e.V wC (Quali)
04.05.2019 15:15 Puschendorf, Emskirchen JSG Würzburg-Lengfeld mC (Quali)
11.05.2019 11:30 ESV Flügelrad Nürnberg HV Oberviechtach mB (Quali)
11.05.2019 13:30 ESV Flügelrad Nürnberg mB (Quali) ESV Flügelrad
11.05.2019 14:30 ESV Flügelrad Nürnberg TV Erl.-Bruck II mB (Quali)

Handball stärkt Abwehrkräfte!

Mach doch mal beim Training mit!
Schnuppern geht immer.

Trainingszeiten

Förderer Wir sagen DANKE allen Förderern, die den Handballsport in Leuchertz unterstützen.

Ein dickes Dankeschön auch den zahlreichen privaten Spendern.

Mitgliedschaft Sei dabei!

Ob aktives oder passives Mitglied - Deine Unterstützung zählt.
Dein Beitrag fördert herausragende und preisgekrönte Vereinsarbeit.

Mitglieder Info

Bezirksoberliga Frauen

Rang

Mannschaft

Diff.

Pkt.

1 SG Kunstadt-Weidhausen +83 27:5
2 TV Marktleugast +40 22:10
3 TV Helmbrechts +47 20:12
4 TV Münchberg +5 19:13
5 TV Hallstadt +3 15:17
6 TV Gefrees -28 12:20
7 HSV Hochfranken -34 11:21
8 TSV Weitramsdorf -56 11:21
9 HaSpo Bayreuth II -60 7:25
10 HSG Rödental/Neustadt
 

Bezirksliga Frauen Staffel Ost

Rang

Mannschaft

Diff.

Pkt.

1 HC Creußen +27 8:0
2 HG Naila -6 2:6
3 SG Marktleuthen/Niederlamitz -21 2:6
4 TV Helmbrechts II
5 TV Schönwald
6 TV Marktleugast II
7 SG Kunstadt-Weidhausen II
 

ÜBL mA-Jgd. Nordost

Rang

Mannschaft

Diff.

Pkt.

1 SG Bad Rodach/Großw. +162 32:0
2 HaSpo Bayreuth II +44 20:12
3 TV Münchberg +28 17:15
4 TV Helmbrechts -7 17:15
5 TV Ebern +3 16:16
6 HG Hut/Ahorn -2 14:16
7 SG Kunstadt-Weidhausen +15 14:18
8 TS Lichtenfels -48 10:20
9 TV Marktleugast -195 2:30
 

ÜBL mB-Jgd. Nord

Rang

Mannschaft

Diff.

Pkt.

1 TV Hallstadt +93 20:0
2 TV Marktleugast -16 14:6
3 TV Münchberg +54 12:8
4 TS Lichtenfels +30 8:12
5 TV Gefrees -33 6:14
6 HSG Rödental/Neustadt -128 0:20
7 TV Helmbrechts
8 TSV Hof 1861
 

Landesliga männliche C Jugend Staffel Nord

Rang

Mannschaft

Diff.

Pkt.

1 HC Erlangen +214 31:1
2 JSG Fürther Land +74 25:7
3 DJK Waldbüttelbr +70 24:8
4 HC Sulzb.Rosenb. +175 23:9
5 TSV Wertingen +24 16:16
6 SC Eching -145 8:24
7 TG Heidingsfeld -114 7:25
8 TV Marktleugast -154 6:26
9 TSV Haunstetten -144 4:28
 

ÜBL mC-Jgd. Nord 2

Rang

Mannschaft

Diff.

Pkt.

1 TV Münchberg +162 22:2
2 HaSpo Bayreuth II +184 20:4
3 SG Schönwald/Hochfranken +75 16:8
4 SG Kunstadt-Weidhausen -46 12:12
5 TV Marktleugast II -74 10:14
6 HG Naila -157 3:21
7 HC Tirschenreuth -144 1:23
8 HSG Fichtelgebirge
 

ÜBL wC-Jgd. Nord 2

Rang

Mannschaft

Diff.

Pkt.

1 TV Helmbrechts +187 20:0
2 TV Marktleugast +92 13:7
3 SG Auerbach/Pegnitz +3 10:10
4 SG Kunstadt-Weidhausen -40 9:11
5 TSV Hof 1861 -41 6:14
6 TV Gefrees -201 2:18
7 SG Schönwald/Hochfranken
8 HSG Fichtelgebirge II
 

Bezirksliga wD Staffel Ost

Rang

Mannschaft

Diff.

Pkt.

1 TV Marktleugast +134 25:5
2 HSG Fichtelgebirge +70 22:8
3 HG Naila +78 20:10
4 SG Schönwald/Hochfranken +42 15:15
5 TV Helmbrechts -92 8:22
6 TSV Hof 1861 -232 0:30
 

by TV Marktleugast | Impressum | Datenschutz

Homepages von Peter Frankmölle